06.03.2018

Sales Engineer gesucht!

Wir expandieren! Zur Unterstützung wird ein motivierter Sales Engineer gesucht, der Energiemanagement den Menschen näher bringt!

7.2.2018

EECS Enterprise Energy Control System

29.11.2017

Unterstützte IOT - Geräte

In diesem Jahr sind viele neue Geräte hinzugekommen, die unsere Controller unterstützen:

Infrarot-Sensor zur Auslesung von EVU-Zählern

Ladestationen

  • Keba P30
  • Phönix
  • ABL eMH1
  • Mennekes
  • Schrack
  • Kreisel (in Vorbereitung)

In Entwicklung: Ladestationen über das OCPP - Protokoll auslesen/steuern

Speicher

  • Varta - Speicher
  • blue sky (in Vorbereitung)

Wechselrichter

  • Fronius
  • Huawei
  • Sun Grow

Zähler

  • Carlo Gavazzi: EM 111, EM21, EM24, EM2696, EM330, EM340, EMM-54
  • Carlo Gavazzi: WM14, WM14 Adv.
  • Carlo Gavazzi: VMUC
  • CIRCUTOR: CVM NRG 96
  • Eskap: ESR 7000, ESR 7000i
  • Hager-SM102E
  • Janitza: UMG96RM
  • KBR: 4F144
  • Siemens: PAC 1500, 3100, 3200, 4200
  • Socomec: Diris A20/A40/A41
  • TIP: NOVA, SINUS

Leistungsschalter

  • Schneider

Außerdem können, sofern Modbus-Register verfügbar, auch andere Modbus-Zähler ausgelesen und aufgezeichnet werden.

 

20.1.2017

Rückblick 2016 | Vorschau 2017

Hier haben wir für Sie einen kurzen Rückblick auf 2016 und eine Vorschau auf 2017 zusammengestellt.

12.4.2016

Neu: Online-Shop

Der Online-Shop ist ab heute für Sie verfügbar!

28.5.2015

Neue Anwendungsbeispiele

aus verschiedenen Anwendungsbereichen, z.B.: Sonnenstrom und Elektromobilität.

Neue intelligente Gerätegeneration

Seit kurzem steht die neue Gerätegeneration für intelligentes Energiemanagement zur Verfügung. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unseren Webseiten.

ASKI liefert förderfähige Software

Mit Dezember 2013 wurde die Energiemanagementsoftware von ASKI in die Liste der förderfähigen Software für Energiemanagement des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle in Deutschland aufgenommen.

Innovative "Smart-Grid" Lösungen von ASKI

Poweralliance.ch ist die erste zentrale Schweizer Plattform, welche die Verbraucher und die Produzenten miteinander verbindet und daraus ein "virtuelles Kraftwerk" entstehen lässt.
Für das entsprechende Lastmanagement beim Kunden werden von der Alpiq Suisse AG und der Xamax AG die extra für diese Anwendung weiterentwickelten ASKI-Systeme eingesetzt.

12.11.2013

ALS-mini-s (IP)

Das ALS-mini-s ist die neueste und zugleich kleinste Geräteserie der ASKI Familie. Erfahrung aus über 20 Jahren Entwicklung von Lastmanagement-Systemen sind in den Geräten konsequent umgesetzt. Das Einsatzgebiet sind Betriebe, Anlagen oder Objekte ab einem Leistungsbedarf von ca. 30 kW.