Als die idealen "Energiesparzentralen" werden die ASKI-Systeme besonders häufig im Tourismusbereich eingesetzt und bilden dort einen wichtigen Baustein für einen nachhaltigen und sparsamen Energieeinsatz.

Sie bilden das Herz und das Hirn moderner Energieversorgungen in denen die wichtigsten Energieinformationen gesammelt und auch für nicht Experten relativ einfach auszuwerten sind.

Wo wird von wem, wann, wie viel, für was und zu welchen Kosten Energie verbraucht.

Damit wird es auch gleich viel leichter zu analysieren wo Investitionen in energiesparende Maßnahmen Sinn machen, und vor allem ist es ganz einfach möglich, Einsparmaßnahmen zu überwachen und Erfolge zu dokumentieren. Stichwort Energieaudit oder ISO 50001 Zertifizierung.

ASKI-Systeme haben den Vorteil, dass gleichzeitig Lastspitzen optimiert werden können und sich damit Investitionen in das Energiemanagement noch schneller amortisieren.

Alles für den Gast

Auch der Gast fordert immer mehr Nachhaltigkeit und verantwortungsvollen Umgang mit der Energie.